Montag, 13. Mai 2013

DIY: Donuts

Heute habe ich wieder eine Anleitung für eine kleine Fimo.kreation für euch. Dieses mal werden es Donuts.


Ihr braucht:
Fimo
Pastelkreide
Dotting tool oder Zahnstocher
etwas zum ausrollen
Pinsel

Rollt zuerst ein Stück Fimo in Sahara zu einer Kugel

Drückt diese nun ein wenig platt um die Form des Donuts zu bekommen.

Mit einem Dotting tool oder einer Zahnstocher (ein Spitzer Bleistift geht auch) bohrt ihr nun das Loch in die Mitte des Donuts. Stecht von beiden Seiten durch.

Nun wird der Donut mit Pastelkreide schattiert damit er wie gebacken aussieht.

rollt nun einen weiteres Stück Fimo in eurer Wunschfarbe zu einer Kugel. Ich habe mich hier für rosa entschieden.

Diesen Ball rollt oder drückt ihr nun platt. Die Ränder müssen auch nicht besonders ordentlich aussehen.

Legt es über den Donut und drückt es gut fest

Nun könnt ihr das ganze noch verziehren wie ihr wollt. Ich habe eine Schlange gerollt und drauf drapiert. Steckt natürlich auch noch einmal das Loch des Donuts durch. Zum Schluss das ganze noch backen und fertig ist der Donut.






Kommentare:

  1. Hm, lecker! Auch wenn sie nicht echt sind. Schöne und einfach Anleitung :)
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich glaube man sollte sie besser nicht essen.
      Ja ich versuche die Anleitungen möglichst einfach zu halten damit sie auch jeder nachmachen kann.

      Löschen
  2. Ah, gut, dass du das jetzt postest, ich war die ganze Zeit am Überlegen, was ich mir zum basteln noch holen wollte - Pastelkreide! Sieht aber auch echt toll aus ^^

    LG, Ruha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann passte es ja das ich heute die Anleitung gepostet habe. Ich versuche die nächsten Tage auch noch eine fertig zu machen.^^

      Löschen
  3. Hach wie niedlich :) Das ist wirklich zuckersüß :D Eine tolle Anleitung :) Scheint ja gar nicht so extrem schwer zu sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Donuts sind recht einfach zu machen. Ich zeig aber auch eigentlich nur einfach zu machende Sachen :D weiß ja auch nicht wie geübt meine Leser mit Fimo sind und das sind erst mal Sachen für Anfänger ^^

      Löschen
  4. Ich liebe deine Anleitungen <3 die Donuts sind wirklich süß und da ich noch nie mit Fimo gearbeitet habe werde ich sie als Anfängerprojekt mal probieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich wenn ich andere auch anstacheln kann neue Dinge auszuprobieren. Es werden auf jeden Fall auch noch mehr Anleitungen folgen.

      Löschen
  5. Oh cool. öö
    Dieses Fimo-Tuto werde ich gleich mal nachmachen.
    Wusste gar nicht das es doch so einige gibt, die das kennen. <3

    lg,
    www.my-sweetamoris.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Fimo und bastel sehr viel damit und teile meine Erfahrungen auch gerne damit andere auch freue daran haben.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...