Dienstag, 28. Oktober 2014

Random Pics 50

Eigentlich wollte ich diesen Post schon am Sonntag machen, aber ich hatte einfach genug Bilder für euch. Momentan bin ich mit Wohnung suchen beschäftigt, von der Katze ärgern lassen und Amtsgängen. Ja schon wieder umziehen. Kaum bei meinen Eltern eingezogen schon geht es für mich wieder wo anders hin. Zum Glück waren die Umzugskisten noch nicht ausgepackt.
Nun aber zu den Fotos der Woche:

Ich hab mich mal wieder an was anderes als Fimo gewagt und einen Zauberstab gebastelt. Einfach ein Ess-stäbchen nehmen, Heißkleber drauf bis einem die Form gefällt und zum Schluss alles anmalen. Mit trocknen lassen der Farbe seid ihr in 2-3 Stunden fertig und habt vielleicht noch was schnelles für Halloween.

Ich hab eine Birnenmelone probiert. Klingt interessanter als sie schmeckte, denn man schmeckte weder die Birne und die Melone wirklich raus.

Kennt ihr die Zelfs Werbung? Ich bin ihnen ja nun doch erlegen. Ich kannte sie schon durch amerikanische Toyhunter und als sie dann in unserem Miniladen standen kam erst ein kleiner und dann doch ein größerer mit, aber ist nicht schon allein der Po niedlich? Ihr werden damit sicherlich bald mal ein paar niedliche Bilder sehen.

Letzte Woche gab es Kürbissuppe, so super lecker.

Während andere an Weihnachten denken bastel ich Gänseblümchen. Ich wollte mal etwas realistischeres ausprobieren wenn man so sagen kann. Natürlich immer noch sehr einfach gehalten und überhaupt nicht realistisch, aber immerhin mal was anderes.

Zusammen mit einer Mohnblüte soll daraus eine Kette werden plus Ring oder Haarspange (so wie ich mich kenne wird es eine Schleife in creme mit dem Gänseblümchen in der Mitte) Ich brauche nur noch ein paar passende Perlen dafür die noch als kleines extra dazu kommen sollen.

Und diese Blume ist auch noch entstanden. Sie wird zu einer Brosche. Ich dachte mir das würde gut zu einem Loopschal passen. Sieht doch sicherlich fröhlicher aus wenn draußen wieder überall die Schneematsche liegen sollte.

Und mein Handy bekam auch was ab. Ich hab mir ein Ben&Jerry's gemacht was nicht auf den Hüften endet. Nachdem ich im Sommer so viele der Eistüten gemacht hatte wollte ich auch einfach ein eigenes haben.

Kommentare:

  1. oh nein wie böse, jetzt kommst du auch noch mit den zelfs. ich habe die werbung zum glück noch nicht gesehen, aber sie sind mir bei ebay schon über den weg gelaufen und nun auch im toys'r'us prospekt. ich wiiiill und darf nicht schwach werden. *ohman*
    glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir anfangs immer selbst gesagt "die sind gar nicht so niedlich" "an die kommst du eh nie ran"
      Naja so lange es die nur in den USA gab funktionierte es auch. Als ich dann hier in unseren kleinen Kramladen gegangen bin um eigentlich nur einen Ordner zu kaufen hab ich sie gesehen, bin um das Regal geschlichen und hab mir selbst gesagt "nee, brauchste nicht" "ach na gut, nimmst aber nur ein der Blind Boxes mit" Das war der Fehler :D Dann gingen sie mir nicht mehr aus dem Kopf und ich hab sogar extra in der nächst größeren Stadt in Spielzeugläden geschaut ob sie die da auch haben und vielleicht sogar andere. Da gab es sie aber noch nicht bei Toys'r'us und dann ging dieses "Mensch die gibt es noch nicht überall, kaufst du dir nun doch einen Mittleren, nee du hast gerad eigentlich keinen Platz, ach so groß sind die ja eigentlich doch gar nicht. Na gut, aber nur wenn es den mit den Regenbogenhaaren gibt" und wie man sieht ist er eingezogen :D

      Löschen
    2. maaaahhh, du machst mir angst. ich hab kein geld für noch mehr kleine freunde. *seufz* aber ich befürchte so könnte es bei mir auch ablaufen. -.- ich lass es dich wissen falls ich auch schwach werden sollte. ;)
      glg

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...